Horizont Stiftung
Horizont Stiftung

Für das Jahr 2017 schreibt die HORIZONT-Stiftung Förderpreise und Stipendien in einer Gesamthöhe von mindestens 15000 Euro aus. Die Verleihung findet im Rahmen des HORIZONT Award am 17. Januar 2017 in Frankfurt statt.

Stipendien

Das Stipendium der HORIZONT-Stiftung dient der Finanzierung eines branchenbezogenen Studiums oder einer fachlichen Aus- bzw. Weiterbildung. Es steht zur Verfügung für Studiengebühren, Kurse, Praktika sowie Hospitationen im In- und Ausland.

Bewerben können Sie sich, wenn Sie nicht älter als 30 Jahre sind.
Ihre Bewerbung sollte enthalten:

  • Bewerbungsschreiben mit folgenden Angaben:
    • Eine Darstellung Ihres bisherigen beruflichen Werdegangs.
    • Eine Beschreibung der Vorstellung Ihres weiteren Werdegangs.
    • Eine Beschreibung des Vorhabens, für das Sie Ihr Stipendium einsetzen würden. Eine Darstellung über den Zusammenhang dieses Vorhabens und Ihren beruflichen Zielen.
  • Ihren tabellarischen Lebenslauf mit Zeugnissen.
  • Referenzen Ihres Ausbilders, Hochschullehrers etc.
  • Eine Bestätigung, dass keine anderweitigen finanziellen Förderungen für den konkreten Anlass des Stipendiumszweckes empfangen werden.
  • Arbeitsproben, falls vorhanden.
Der Bewerbung sind die kompletten Unterlagen in digitaler Form beizulegen, andernfalls kann die Bewerbung nicht berücksichtigt werden.

Förderpreise

Berücksichtigt werden herausragende akademische Abschluss- bzw. Diplomarbeiten und Dissertationen sowie Forschungs- und Projektarbeiten junger Nachwuchskräfte aus Unternehmen, die diese im Zuge ihrer beruflichen Tätigkeit erstellt haben. Die eingereichten Arbeiten und Projekte sollen sich mit praxisnahen Frage- und Aufgabenstellungen als auch der zukünftigen Entwicklung der Kommunikations-, Medien- und Werbeindustrie beschäftigen. Ihre Fertigstellung darf nicht länger als ein Jahr zurückliegen. Der Schwerpunkt der Arbeit sollte in den Bereichen Marketing, Media, Kreation oder neue Medien liegen. Bewerber dürfen das 33. Lebensjahr zum Zeitpunkt der Bewerbung noch nicht vollendet haben. Die Ergebnisse der geförderten Forschungs- und Projektarbeiten sind im Rahmen ihrer Auszeichnung durch die HORIZONT-Stiftung der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen.

Das sollte Ihre Bewerbung enthalten:

  • Ihren tabellarischen Lebenslauf mit Zeugnissen.
  • Angaben zu Ihrer aktuellen beruflichen Tätigkeit.
  • Eine Beschreibung, wie Sie sich Ihren weiteren Werdegang inkl. beruflicher Ziele vorstellen.
  • Angaben zur geplanten Verwendung des Preisgeldes im Falle einer Auszeichnung.
  • Ein gebundenes Exemplar Ihrer Arbeit.
  • Eine Kurzbeschreibung des Inhaltes auf max. 2 Seiten.
  • Bei akademischen Arbeiten eine Referenz des zuständigen Hochschullehrers inkl. Benotung Ihrer Arbeit.
  • Bei firmengebundenen Diplom- bzw. Projektarbeiten ein Genehmigungsschreiben der Firma zur Einreichung bei der HORIZONT-Stiftung.
Der Bewerbung sind die kompletten Unterlagen in digitaler Form beizulegen, andernfalls kann die Bewerbung nicht berücksichtigt werden.

Einsendeschluss verlängert bis zum 30. September 2016

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung an:

HORIZONT-STIFTUNG
Martina Vollmöller
Mainzer Landstraße 251
60326 Frankfurt am Main

Tel.: 069/75 95-1602
E-Mail: Martina.Vollmoeller@dfv.de