Horizont Stiftung
Horizont Stiftung

HORIZONT Best Practice-Stipendium:
Ausschreibung eines berufsbegleitenden Masterstudiums
an der Steinbeis-SMI

Sie sind Teil eines innovativen Firmenprojekts aus dem Bereich „Marketing und Kommunikation“, das in den kommenden 2 Jahren umgesetzt wird? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Die HORIZONT-Stiftung und die School of Management and Innovation an der Steinbeis-Hochschule Berlin (Steinbeis-SMI) freuen sich, gemeinsam ein berufsbegleitendes Stipendium für ambitionierte Nachwuchskräfte in der Kommunikations-, Medien- und Werbeindustrie zu vergeben.

Bewerben kann sich, wer die für ein Masterstudium an der Steinbeis-Hochschule Berlin erforderlichen Zugangsvoraussetzungen erfüllt.

Mit dem Vollstipendium wird ein zweijähriges berufsbegleitendes Masterstudium (im Wert von 20.900 EUR) an der Steinbeis-SMI gefördert. Das Studium startet im November 2018. Die School of Management and Innovation der Steinbeis-Hochschule Berlin hat sich den Transfer von Wissen in die Praxis von kompetitiven Märkten mit hoher Veränderungsgeschwindigkeit zur Aufgabe gemacht. Auf diesem Hintergrund werden gezielt Bewerber/-innen mit Innovationsprojekten, gerne aus dem Bereich Digitalisierung (nicht zwingend), zu einer Bewerbung um ein HORIZONT Best Practice-Stipendium aufgefordert.

Wir freuen uns sehr über Ihre Bewerbung bis zum 16. Juli 2018. Die Gewinnerin oder der Gewinner wird übrigens auch bei den HORIZONT-Awards 2019, in der Alten Oper Frankfurt, feierlich bekannt gegeben.

Hier finden Sie alle relevanten Informationen für eine erfolgreiche Bewerbung:

Bewerbungsvoraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Erststudium
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung nach dem Erststudium
  • Aktuell in einer Festanstellung
  • Wunsch nach einem berufsbegleitenden Studium
  • Nur vollständige Bewerbungsunterlagen werden zugelassen.
  • Bewerbungssprache ist Deutsch.

Bewerbungsinhalte:

  • Motivationsschreiben, im dem Sie folgende Fragen beantworten:
  • Welche fachlichen, methodischen und persönlichen Fähigkeiten wollen Sie im Rahmen des Studiums entwickeln? Wo sehen Sie Ihren Hauptqualifizierungsbedarf?
  • Welche fachspezifischen Themen sind für Sie relevant? Was sind für Sie die wichtigsten Themen und Entwicklungen Ihrer Branche heute und in den nächsten 3 Jahren?
  • Essay (max. zwei DIN A4-Seiten), das Ihr Projekt, welches Sie im Rahmen des Studiums an der Steinbeis-SMI umsetzen möchten, beschreibt. Das Thema sollte im weitesten Sinne dem Bereich Marketing, Werbung, Medien, Kreation zuzuordnen sein. Sie sollten hierbei auch erörtern, wie Ihr Vorhaben mit Ihren beruflichen Zielen zusammenhängt.
  • Ausgefüllter Bewerbungsbogen
  • Unterschriebener tabellarischer Lebenslauf über schulische und berufliche Ausbildung sowie Berufstätigkeit.
  • Hochschulzugangsberechtigung (Abitur, Fachhochschulreife)
  • Hochschulabschlussunterlagen (Bachelorzeugnis und Bachelorurkunde)

Eckdaten:

  • Die Master-Vertiefung (Management & Innovation, Advanced Marketing Management, Digital Media Management & Online Marketing oder Digital Innovation & Business Transformation) wählen Sie in Abstimmung mit Ihrem Unternehmen aus. Weitere Infos zu den Studiengängen finden Sie hier.
  • Das Bewerbungsformular können Sie hier herunterladen.
  • Die Sprache des Auswahlverfahrens ist Deutsch.
  • Auf das Stipendium besteht kein Rechtsanspruch.
  • Die Höhe des Stipendiums beträgt 20.900 EURO und wird als Zuschuss gewährt (nicht rückzahlbar). Es erfolgt keine Auszahlung des Betrags.
  • Das Stipendium wird nach Begabung und Leistung vergeben. Neben den bisher erbrachten Leistungen und dem bisherigen persönlichen Werdegang, findet auch das im Studium für das Unternehmen zu realisierende Projekt Gewichtung.
  • Nicht frist- und formgerechte Bewerbungen werden nicht berücksichtigt.
  • Die Förderung erstreckt sich vom 21.11.2018 bis zum 20.11.2020.
  • Das Stipendium vergibt der unabhängige Stiftungsrat der HORIZONT-Stiftung, dem Vertreter von Agenturen, (Medien-) Unternehmen, Hochschulen und Verbänden angehören.

Zeitlicher Ablauf:

  • Bewerbungsfrist: 16. April bis 16. Juli 2018
  • Entscheidung des HORIZONT-Stiftungsrats über die Gewinnerin/ den Gewinner: Juli 2018
  • Studienstart: November 2018
  • Feierliche Bekanntgabe der Gewinnerin/des Gewinners im Rahmen der HORIZONT-Awards: Januar 2019

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung in digitaler Form an:
Martina Vollmöller
E-Mail: Martina.Vollmoeller@dfv.de
Tel.: +49 69 7595-1602

Ansprechpartnerin für Ihre Fragen zu den Masterstudiengängen an der Steinbeis-SMI:
Janica Gross
E-Mail: j.gross@steinbeis-smi.de
Tel.: +49 711 51893-23