Preisträger

Seit 2008 fördert die HORIZONT-Stiftung begabte Nachwuchskräfte der Kommunikations-, Medien- und Werbeindustrie in den Bereichen Marketing, Media, Kreation und neue Medien. Die Förderpreise und Stipendien unterstützen unsere Preisträger in Aus- und Fortbildung sowie Wissenschaft und Forschung.

2019

Förderpreis

Dr. Mirja Kroschke

Akademische Rätin am Institut für Marketing der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

Preisgeld zur Finanzierung eines konkreten Forschungsprojekts über mobile Marketing-Kommunikation im stationären Handel

Stipendium

Celina Schmidt

Regiestudium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie (DFFB), Berlin

Ausgezeichnet für ihren Mut, einen sicheren Führungsjob zu kündigen, um ihrer Leidenschaft, der Regie, zu folgen und ein neues Studium dafür aufzunehmen

Preisgeld zur Finanzierung des Studiums an der DFFB

2018

Förderpreis

Lukas Leister

Projektmanager FAZ Media Solutions Manufaktur, Frankfurt

Ausgezeichnet für die Masterthesis „Native Advertising: Wirkungen gestaltungs- und inhaltskongruenter Werbung auf die Glaubwürdigkeit von Nachrichtenwebseiten und die Attitude toward the Ad“

Preisgeld zur Finanzierung eines Intensivsprachkurses im Ausland

Stipendium

Luisa Münch

Masterstudium Kommunikation, Schwerpunkt Kommunikations- und Medienforschung, Universität Mainz. Daneben als (freiberufliche) Texterin tätig

Ausgezeichnet für ihre Exzellenz im und Leidenschaft fürs Texten, die sie im geschriebenen und gesprochenen Wort (als ausgezeichnete Poetry Slamerin) beweist

Preisgeld zur Finanzierung von Weiterbildung, um weitere Kompetenzen als Texterin und in verwandten Disziplinen zu erwerben

2017

Förderpreis

Susanne Laser

Master-Studium „Kulturwissenschaften und italienische Philologie“, Universität Potsdam

Ausgezeichnet für den Reiseführer „Kein Hawaii“, in dem sie ihre Pilgerreise durch das Havelland festhält

Preisgeld zur Finanzierung des Masterstudiums „Kulturwissenschaften und italienische Philologie“

Dr. Alexander Edeling

Habilitand am Seminar für ABWL, Marketing und Marktforschung, Universität Köln

Ausgezeichnet für die Dissertation „Essays on Strategic Marketing Behavior and its Financial Performance Implications“

Preisgeld zur Finanzierung eines einjährigen Forschungsaufenthaltes an einer Top-Universität im Ausland

Stipendium

Hanna de Vries

Bachelor-Studentin Psychologie, Ruhr-Universität Bochum, und Kommunikationsdesign, Universität der Künste Essen

Ausgezeichnet für ihr großes Engagement in ihren Arbeiten und bei den eigenen Ideen

Preisgeld zur Finanzierung eines Praktikums in einem New Yorker Designbüro

2016

Förderpreis

Dr. Emanuel Bayer

Externer Postdoktorand am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Electronic Commerce, Goethe-Universität Frankfurt, und Consultant im Inhouse Consulting der Commerzbank

Ausgezeichnet für die Dissertation „Why Investors and Analysts should care about Customer Metrics and Marketing Managers about Firm Values“

Preisgeld zur Finanzierung eines wissenschaftlichen Projekts in Zusammenarbeit mit zwei US-Wissenschaftlern in Boston

Stipendium

Frederik Schröder

Bachelor-Student „Mensch-Computer-Interaktion”, Universität Hamburg

Ausgezeichnet für seine Bachelor-Arbeit „Erfolgskontrolle von Onlineaktivitäten am Beispiel des Südwestrundfunks“

Preisgeld zur Finanzierung des Studiums

2015

Förderpreis

Rufina Gafeeva

Doktorandin in Wirtschafts- und Sozialpsychologie an der Graduiertenschule der Universität Köln

Ausgezeichnet für die Master-Arbeit „Interkulturelles Konsumentenverhalten im Kontext einer globalen Marke – eine Beobachtungsstudie in China, Großbritannien, Russland und Deutschland“

Preisgeld zur Finanzierung des Promotionsstudiums

Lara Lobschat

Assistant Professor im Fachbereich Marketing an der Universität Groningen/Niederlande

Ausgezeichnet für die Dissertation „Essays on Online Marketing Communications“

Preisgeld für einen Forschungsaufenthalt an einer renommierten Hochschule in den USA

Stipendium

Ana Maria Angel Osorno

BA-Studentin der Filmuniversität Babelsberg im Fachgebiet Animation

Ausgezeichnet als vielseitige Nachwuchskreative, die nach einer Lehre zur Damenschneiderin und Studium der Geschichte aus Kolumbien nach Berlin zog und hier in akademischer Ausbildung und durch selbstständige Projekte ihre Talente in Theater, Film, Animation, Text, Illustrationen verfestigt

Preisgeld zur Finanzierung des Studiums

Julian Külpmann

Master-Student European Business und General Management an der an der ESCP Europe Business School, London und Berlin

Ausgezeichnet für seine außergewöhnliche Begabung, die er zunächst als Berufsmusiker mit Bachelor-Abschluss sowie als selbstständiger Künstler, Projektmanager, Produzent bewies und nun in einem Wirtschafts- und Marketingstudium akademisch veredelt

Preisgeld zur Finanzierung des Studiums

2014

Förderpreis

Sven Karsten Kopp

Consultant bei der Strategie- und Management-Beratung 2hm & Associates in Mainz

Ausgezeichnet für seine Magister-Arbeit „Wie wichtig ist wahrgenommene Preisfairness für die Akzeptanz der Einführung kostenpflichtiger journalistischer Nachrichtenangebote im Internet?“, die für die Verlagspraxis sehr relevant ist

Preisgeld zur Finanzierung eines mehrwöchigen Sprachkurses in Großbritannien sowie wissenschaftlicher Arbeit zur Themenfindung einer Dissertation

Stipendium

Zorika Gaeta

Bachelor-Studentin im Studiengang Animation an der Hochschule für Film & Fernsehen Konrad Wolf in Potsdam-Babelsberg, prämierte Zeichentrickfilmerin und Manga-Zeichnerin

Ausgezeichnet als großes künstlerisches Talent für Animationsfilm, Zeichentrick und Mangas, das bereits ein ansehnliches Schaffenswerk aufweist

Preisgeld zur Finanzierung des Studiums

Fabian Hansen

Management- und Marketing-Student an der Royal Holloway University of London

Ausgezeichnet als aufgeweckter Jungunternehmer (Coucou Voyage) mit Ideen und der Überzeugung, dass „Marketing die Dinge verändern, beeinflussen und verbessern kann“

Preisgeld zur Finanzierung des Studiums

2013

Förderpreis

Nadja Nabout

Akademische Rätin auf Zeit am Lehrstuhl für Marketing der Frankfurter Goethe-Universität

Ausgezeichnet für ihre Dissertation „Optimal Search Engine Marketing“, die vor allem die Möglichkeiten thematisiert, mit denen Unternehmen ihr Suchmaschinenmarketing optimieren können, insbesondere um optimale Bieterpreise bei Paid Search zu errechnen

Preisgeld zur Finanzierung eines Forschungsaufenthalts

Simone Ringelstein

Leiterin Presse und Public Relations bei Fraunhofer-Allianz Energie, Freiburg

Ausgezeichnet für ihre Master-Thesis „Wer hat Angst vorm blauen Spatz? Chancen und Herausforderungen sozial vernetzter Zeitungsredaktionen“, die das Modell einer Wertschöpfungskette, die Social Media integriert, entwirft und eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten auflistet

Preisgeld zur Finanzierung der Fortbildung „PR Medien – Corporate Publishing“ bei Oeffentlichkeitsarbeit.de

Stipendium

Juliane Henze

Studentin im Master-Studiengang Environment, Politics & Globalisation am King’s College in London

Ausgezeichnet als Talent mit viel Potential, das die Jury mit „ihrer Fähigkeit, sich in frühen Jahren auch schon in internationalen Berufszusammenhängen zurechtzufinden“ überzeugt hat

Preisgeld zur Finanzierung des Masterstudiums

2012

Förderpreis

Morten Fridtjof Ebel

Trainee Digitale Medien bei WAZ New Media in Essen

Ausgezeichnet für seine Diplomarbeit „Der Einfluss der Höhe von Bezahlschranken konkurrierender Internetangebote auf die Zahlungsbereitschaft für Applikationen – Eine empirische Untersuchung am Beispiel der Applikation einer Zeitungsmarke“

Preisgeld zur Finanzierung einer Reise in die USA, um Start-ups zu besuchen

Stipendium

Christian René Grahle

Doktorand am Department School of Management an der University of St. Andrews

Ausgezeichnet für sein Dissertations-Vorhaben, eine Feldstudie, die zeigen soll, wie die unterschiedliche Wahrnehmung von Auftraggebern, Mitarbeitern in Werbeagenturen und Endkunden den kreativen Gehalt des Endprodukts „Werbung“ beeinflusst

Preisgeld zur Finanzierung des Promotionsstudiums

2011

Förderpreis

Dr. Christian Schlereth

Für seine Dissertation: „Optimale Preisgestaltung von internetbasierten Diensten“

Stipendium

Lisa Schöler

Finanzierung eines Studienaufenthaltes sowie der Teilnahme an einem Doktorandenprogramms an der University of Southern California in Los Angeles

Manuel Adolphsen

Preisgeld zur Finanzierung einer Reise nach Mexiko zum Weltklimagipfel in Cancún

2010

Förderpreis

Kirsten Mrkwicka

Fernsehsender im Web 2.0
Das Potenzial von modernen Internettechnologien zur Stärkung der Zuschauerbindung

Stipendium

Florian Elsemüller

Der 21-Jährige möchte nach seinem Wirtschaftsstudium eine eigene Produktionsfirma gründen

2009

Förderpreis

Dr. Christiane Springer

„Multisensuale Markenführung. Eine verhaltenswissenschaftliche Analyse unter besonderer Berücksichtigung von Brand Lands in der Automobilwirtschaft“

Stipendium

Tino Kreßner

Bachelorarbeit zum Thema „Marketing 2.0 - Wie das Internet die Kommunikation zwischen Produzenten und Konsumenten verändert, mit Fallbeispielen aus der Filmvermarktung“

2008

Förderpreis

Nicolas Schindler

Magisterarbeit zum Thema „Die Rolle der Markenpersönlichkeit für die kommunikative Führung einer Marke“

Stipendium

Eva Gerstmeier

Promotion zum Thema „Suchmaschinenmarketing“